#76 Parlamentswahlen 2011 – der neue Ständerat (2 Diagramme)


Der Vollständigkeit wegen habe ich auch noch den neuen Ständerat als zwei Säulendiagramme dargestellt. Für Schweizer Verhältnisse kam es doch zu recht grossen Verschiebungen – insbesondere die SP gewinnt durch die neuen Sitze im Ständerat einiges an Bedeutung im Parlament. Nach wie vor werden Mehrheiten aber immer noch durch die Mitteparteien gefunden.

-> Grafiken anklicken und man kann alles entziffern!

Ständerat nach Partei - 2011

Ständerat nach Partei - 2011

Für die Bundesratswahlen am 14. Dezember 2011 durch die vereinigte Bundesversammlung sei noch angemerkt, dass ein Ständerat aus dem Kanton Schwyz nicht an der Wahl teilnehmen darf – es wird also eine Stimme der SVP fehlen. Der beschämende Grund liegt in einer administrativen Fehlleistung des Kantons Schwyz: Der  neuen Ständerat (des zweiten Wahlgangs) wird vom Grossen Rat (Parlament Schwyz) erst am 14. Dezember erwahrt (= bestätigt/ formal eingesetzt).
Besonders peinlich ist diese Fehlleistung, weil der zweite Wahlgang im Kanton Solothurn erst noch später als in Schwyz durchgeführt wurde, der Solothurner Ständerat aber dennoch schon von seinem Kantonsparlament bestätigt wurde und an der Bundesratswahl teilnehmen kann.
Fazit: Erzkonservative und hinterwäldlerische Kantone sind eben nicht wahnsinnig flexibel und für schnelles Handeln auch nicht gerade bekannt…

Ständerat nach Kanton und Partei - 2011

Ständerat nach Kanton und Partei - 2011

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s