#142 Religion erklärt – Aspekt Borderline-Psychopathologie


Sapolsky bleibt um einiges sachlicher und objektiver als Dawkins – zeigt aber nichts weniger als die Ursprünge (oder Katalysatoren) von Religionen in semi-pathologischen Geisteszuständen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s