#151 SRF Sternstunde Philosophie: Zwei Philosophen streiten sich über Gott

Die Sendung ist für Atheisten durchaus sehenswert – wenn auch eher etwas langweilig. Theisten werden daraus kaum etwas gewinnen können – sondern werden höchst wahrscheinlich fehlerhaft schliessen, dass in dieser Sendung ihr konkreter Glaube als glaubwürdig dargestellt wurde (dem ist aber nicht so).

Der Link zur Sendung:  Die Gretchenfrage. Zwei Philosophen streiten sich über Gott

Was mir ganz stark aufgefallen ist: Der alte Mann (Tetens) labert furchtbar viel, und man lässt ihn auch über alle Gebühr labern. Auch liebt es der Alte hin und wieder einen scharfen Pfeil in Hübls Richtung abzuschiessen und erlaubt sich mit einer etwas mühsamen Nonchalance einiges an Aggressivität. Weiterlesen

Advertisements