#145 Katholisch sein, aber dennoch eine eigene Meinung haben wollen

Was gerade bei (Schweizer) Katholiken immer wieder vorkommt: Sie distanzieren sich von ‚der Lehrmeinung‘. Das geschieht natürlich immer dann, wenn man als ‚giftiger‘ Atheist ihnen die offiziellen Dogmen – IHRES VEREINES – deutsch und deutlich vorhält. Dann heisst es jeweils sehr, sehr schnell: „Du wirst mir doch wohl noch eine eigene Meinung zugestehen! Nicht alles was die katholische Kirche verlauten lässt unterstütze ich auch!“ Weiterlesen

Advertisements